Strom - monatliche Abrechnungen sind die Regel

Strom: Monatliche Abrechnungen sind für die meisten Verbraucher nach wie vor die gängigste Wahl, denn sie erlauben es, die Kosten über den Jahresverlauf hinweg im Blick zu behalten. Kein Wunder, dass die meisten Energieversorger Strom im Rahmen einer monatlichen Abrechnung anbieten. Doch die Konditionen der Stromanbieter unterscheiden sich zum Teil doch erheblich. So gibt es gewaltige Differenzen im Hinblick auf den monatlichen Grundpreis oder den Verbrauchspreis in kWh. Verbraucher sollten daher die Gelegenheit nutzen und von einem Strompreisvergleich im Internet Gebrauch machen, mit dessen Hilfe sich im Handumdrehen prüfen lässt, ob sich nicht vielleicht ein günstigerer Tarif als der derzeit gewählte findet.

Beim Strom setzen die meisten Anbieter auf monatliche Abrechnungen, die restlichen Konditionen variieren zum Teil jedoch erheblich. Der individuell beste Tarif ist mit Hilfe des Online Stromrechners in nur wenigen Schritten gefunden und kann auf Wunsch auch gleich beantragt werden. Einfach nur die Postleitzahl im Rechner angeben und den geschätzten Jahresverbrauch an Strom in kWh definieren, schon werden alle in Frage kommenden Anbieter und Tarife gesucht und in Form eines Rankings aufgelistet. So erkennt man auf einen Blick bei welchem Anbieter sich der Vertragsabschluss lohnt.

Alle Stromanbieter Deutschlands

Auch Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit

Faire, günstige und transparente Preise

Direkte Online-Beantragung möglich



Strom mit monatlichen Abrechnungen gesucht? Hier berechnen:



Anbieterwechsel geplant? Dann machen sie jetzt vom Online Stromrechner Gebrauch und ermitteln Sie in nur wenigen Schritten Ihren persönlichen Wunschtarif, mit dem sich die Kosten für die Energieversorgung schon bald deutlich senken lassen.