Bester Ökostromanbieter mit Zertifikat

Der Begriff des Ökostroms ist ein wahres Reizwort geworden. Die Anbieter überschlagen sich, ihre Zahl vervielfachte sich quasi über Nacht. Die Menschen interessieren sich hohem Maße für den Umweltschutz. Die diversen Störfälle in Atomkraftwerken und die Einsicht, dass es nicht genügt, den Müll zu trennen, haben den Ausschlag gegeben. Viele interessieren sich für umweltschonende Energieerzeugung und der Markt versucht der Nachfrage gerecht zu werden.

Die Auswahl an Anbietern ist riesig. Doch nicht alle bieten auch reinen Ökostrom an. Wirklich echter Ökostrom besteht nur aus Quellen, die erneuerbar sind und die Umwelt schonen, beziehungsweise nicht belasten. Viele Anbieter verkaufen jedoch auch einen Mix aus Atomkraft und erneuerbaren Energien. Dies ist allerdings nicht völlig umweltfreundlich.

Nur echte Ökostromanbieter mit Zertifikat in unserem Rechner auswählen:



Leider gibt es bisher in Deutschland noch kein einheitliches Ökostrom-Zertifikat. Dafür existieren vier verschiedenen Zertifizierungen, welche dem Unternehmen die Lieferung reines Ökostroms bestätigen. Der TÜV, das "ok Pur"- Siegel und der Grüner Strom-Zertifizierer.

Darüber hinaus gibt es auch noch das RECS Siegel, welches mit Vorsicht zu genießen ist. Ein Ökostrom Zertifikat kann sehr leicht in die Irre führen, da die Kriterien nicht festgelegt sind. Das reine Ökostrom Zertifikat sollte nur an Unternehmen vergeben werden, die ihren Strom mit Wind-, Wasserkraft-, Solarenergie oder einer anderen umweltschonenden Quelle vertreiben.