Erfahrungen und Bewertung von Bonusstrom

Erfahrungen und Bewertung: Bonusstrom

Das Konzernunabhänige Unternehmen Bonusstrom bietet seinen Strom preisgünstig an und richtet sich nach den individuellen Bedüfnisse ihrer Bonusstrom Kunden.

Hier der Vergleich der preiswertesten Stromanbieter:

Das Unternehmen Bonusstrom hat seinen Sitz in Fahrdorf, in Schleswig Holstein und wird von der Geschäftsführerin Sybille Schmid-Sindram geleitet.

Der mögliche Bonusstrom Neukunde muss lediglich seinen Jahresverbrauch und seine Postleitzahl in den online gestellten Tarifrechner eingeben, schon werden dieTarife bei Bonusstrom angezeigt. Anhand einer alten Jahresabrechnung kann der Interessent seine möglichen Einsparungen bei einem Wechsel zu Bonusstrom errechnen. Bei einem Wechsel zum Bonusstrom ändert sich für den Neukunden nichts, ausser das er seine Stromkosten ab sofort an Bonusstrom überweist. Zahlungen können von Bonusstrom im Lastschriftverfahren monatlich abgebucht werden, die Umstellung auf den Strom von Bonusstrom dauert 6 bis 10 Wochen. Wer eine Preisgarantie von Bonusstrom erhalten möchte, kann dies mit dem mein Bonusstrom Paket einkaufen, der vereinbarte Strompreis wird für 1 Jahr aufrecht erhalten. Neukunden erhalten von Bonusstrom einen Starterbonus in Höhe von 40,00 Euro, welcher direkt vom Bonusstrom Rechnungsbetrag abgezogen wird.

Bei Fragen zu Tarifen von Bonusstrom, oder rund um den Bonusstrom steht der Kundenservice unter einer kostenlosen Rufnummer, oder per Email, Rede und Antwort. Während Neukunden die kostenlose Rufnummer wählen dürfen, steht den bestehendem Kundenkreis eine kostenpflichtige 0180 Nummer zur Verfügung. Häufig gestellte FragenUnser Tipp Warum diese Seite?
Warum Stromanbieter-Wechsel?
Wie Stromanbieter wechseln?
Welche Stromtarife wählen?
Was sind Ökostromanbieter?
Gas Preisvergleich
Bester Stromanbieter